Babybauchfotos – das passende Outfit

22.03.2018 | Babybauch

Gelungenes Outfit für ein Babybauch Shooting

Babybauch schön eingepackt…

Im vorigen Blogpost habe ich euch das Babybauch Fotoshooting von Simone und Michael in Landsberg am Lech gezeigt. Wie bei allen Babybauchshootings kam vorab die Frage “was sollen wir anziehen?” – insbesondere im Winter kann das ein wenig Kopfzerbrechen machen.

Zum einen sollte sich das Outfit in die reduzierte Farbpalette der Natur einfügen, zum anderen natürlich warm genug sein und zum Outfit des Partners passen. Stricksachen, Capes und Mützen finde ich sehr schön. Ebenso die Farbpalette grau, rosé, creme. Zwischendrin könnt ihr natürlich immer wieder eine Winterjacke überziehen. So richtig durchgefroren war noch keine werdende Mama. Wenn das Wetter zu garstig ist, verschieben wir den Termin oder machen ein Homeshooting.

Im Sommer ist die Kleiderwahl ein wenig einfacher. Ein weichfließendes Kleid ist mir am liebsten. Jeans oder Chino mit einem schönen Shirt sind auch prima. Ich rate jedoch dringend von Leggings mit Ballerinas ab. Diese Kombi macht immer eine unvorteilhafte Figur und kurze Beine. Ebenso bitte ich auf die Farben Rot und Schwarz zu verzichten (zu dominant bzw zu fad).

Ich habe auf Pinterest Tipps zur Kleiderwahl zusammengestellt, u.a. für Babybauchbilder und was man am besten vermeiden sollte. Schaut doch mal drauf, das hilft euch bestimmt weiter.

INSTALOVE
@petsyfink